Mosertronik
Lenkrad

Lenkung

Elektronische Lenkungen

Servolenkungen werden auch Electrically Powered Steering (EPS) genannt. Die Unterstützung bei diesen Systemen erfolgt durch einen Elektromotor. Die Lenkung hat die Aufgabe die Räder in die gewünschte Stellung einzuschlagen, um das Fahrzeug in die richtige Richtung zu lenken. Die Lenkung soll ein akkurates Fahren ermöglichen sowie auch leicht und feinfühlig arbeiten.

Mehr zu Lenkungen und reparablen Fehlern…

Stichwortsuche
Marke/Modell
      • Wähle Dein Modell
      • R__name__R
Bauteil

Artikel nicht gefunden?

Kein Problem, wahrscheinlich können wir Dein Teil trotzdem reparieren. Erstelle mit wenigen Klicks Deinen individuellen Reparatur-Auftrag. Sende uns das defekte Gerät zusammen mit dem ausgedruckten Reparaturauftrag zu und wir führen einen kostenlosen Kurzcheck durch.

Ergebnisse 1 – 6 von 17 werden angezeigt

Artikel nicht gefunden?

Kein Problem, wahrscheinlich können wir Dein Teil trotzdem reparieren. Erstelle mit wenigen Klicks Deinen individuellen Reparatur-Auftrag. Sende uns das defekte Gerät zusammen mit dem ausgedruckten Reparaturauftrag zu und wir führen einen kostenlosen Kurzcheck durch.

Bauteile der elektronischen Lenkung

Die wichtigsten Bauteile der elektronischen Lenkung bestehen aus Drehmomentsensor, Steuergerät und Motor.

 

Drehmomentsensor

Ein Drehmomentsensor misst das Drehmoment der Lenkung, die Messung dafür erfolgt indirekt. Das Drehmoment gibt an, wie stark eine Kraft auf einen drehbar gelagerten Körper wirkt. Es wird in der Einheit Newtonmeter (Nm) angegeben.

Drehmomentsensoren werden in zwei verschiedene Arten unterteilt, statische und dynamische.

 

Statische Drehmomentsensoren

Ein statischer Drehmomentsensor erfasst die Drehmomente an einem Messkörper, welche sich unter Einwirkung einer Kraft nicht bewegt. Er kann direkt mechanisch mit dem Messobjekt verbunden werden.

 

Dynamische Drehmomentsensoren

Dynamische oder rotative Drehmomentsensoren erfassen die Drehmomente an Messobjekten, die sich aufgrund der Einwirkung einer Kraft drehen. Es geht hierbei um die Erfassung der mechanischen Spannungen/Dehnungen der Messstelle. Zum anderen soll die Messstelle mit der notwendigen Energie versorgt und die Messdaten weitergeleitet werden.

 

Drehmomentsensor

Steuergerät und Motor

Das Steuergerät nimmt die Werte aus dem Lenk- bzw. Drehmomentsensor auf und steuert je nachdem den Motor zur Unterstützung der Lenkung. Der Motor übernimmt hierbei also die Aufgabe der Lenkunterstützung.

Elektronische Servolenkung

Reparatur und Lenkungsprüfstand

Beim Lenkungsprüfstand wird die Lenkung auf dem Prüfstand aufgespannt und ein Eingangstest durchgeführt. Dabei können wir feststellen welcher Fehler in der Lenkung vorhanden ist. Nach der Reparatur wird eine Kalibrierung vorgenommen. Abschließend werden alle Lenkungen einem automatischen Prüfablauf unterzogen, damit wir sicher sind, dass die Lenkung einwandfrei funktioniert.

 

Zur Reparatur benötigte Teile der Lenkung

Damit wir eine schnelle Reparatur durchführen können, senden Sie uns die Lenkung mit Steuergerät, Drehmomentsensor und Elektromotor. Sollte die Lenkung mit Zündschloss geliefert werden benötigen wir den passenden Schlüssel. Um einen einfachen und reibungslosen Versand gewährleisten zu können, bitte wir Sie den Airbagring, das Lenkrad, den Lenkstockschalter und die Lenkwelle nicht mitzusenden.

 

Tauschlenkungen

Exklusiv für KFZ-Werkstätten bieten wir Tauschlenkungen an. Damit können wir unsere ohnehin schnelle Reparaturzeit nochmals verkürzen. Um ein Austauschgerät zu erhalten rufen Sie uns an und geben uns die Teilenummer, sowie den Fehler der defekten Lenkung durch. Anschließend prüfen wir ob eine passende Lenkung lagernd ist und versenden diese an Sie.

 

Lenkungs-Prüfstand

Elektronische Lenkung Fehler

Hier findest du eine kurze Auflistung über häufige Fehler, welche in dieser Kategorie oft auftreten.

 

Lenk- bzw. Drehmomentsensor

Die Lenkung ist schwergängig in eine oder beide Richtungen oder sie fällt komplett aus. Die Fehlerlampe leuchtet auf. Mit dem Tester wird „C1002, C1005, C1006: Lenk- oder Drehmomentsensor fehlerhaft“ ausgelesen.

 

Lenkungssteuergerät

Bei Marke Citroen/Peugeot kann es zu Problemen im Lenkungssteuergerät kommen: Die Lenkung fällt aus und die Fehlerlampe leuchtet auf, der Fehlercode C1552 „Power Source Drop Voltage Malfunction“ wird hier ausgelesen.

 

Elektronische Lenkradverriegelung

Beim Fahrzeugmodell „Audi A6 (4F)“ tritt häufig der Fehler auf, dass sich die elektronische Lenkradsperre nicht entriegeln lässt, die Lenkradverriegelung ist also gesperrt.

 

17
Kontaktformular
Telefonischer Kontakt
Kontaktformular